home

Geplant ist….

blick auf s-bhf-messe-nordeine Website für alle mit Affinität zur gegenständlichen Malerei.

Im Vorfeld befinden sich hier Zeichnungen und Bilder von mir. Die meisten Arbeiten sind jetzt im Bereich  Ölkreide.

Die Seite wird noch aufgebaut.

Das soll keine kommerzielle Plattform werden, sondern Interessierte können Arbeiten vorstellen, vielleicht Kommentare abgeben und bloggen.

Ich mochte den Domainnamen (obwohl Uli findet ihn blöd), denn er benennt die Art von Malerei, die sich, um mit Laotse zu sprechen, mit den 10000 Dingen des Lebens befasst. Dinge unterstützen uns, treiben uns in den Wahnsinn, bringen uns um und versetzen uns in Extase. Oder es kommt uns nur so vor.

Eigentlich ist das Wort „Ding“ natürlich schöner als „Gegenstand“, doch den Begriff „Ding-Malerei“ müsste man erst noch bekannt machen und dazu bin ich zu faul.

Außerdem klingt das auch ewas merkwürdig.